Ohne Zahlen, ohne konkrete Ziele: 170 Sparkassen bekennen sich zu mehr Nachhaltigkeit

  • Posted by Erik Sabas
  • On 28. Dezember 2020
  • 0 Comments
  • finanzen, finanzieren, fliege, fliegen, flug, gewissen, klimaschutz, klimaziele, nachhaltig, nachhaltigkeit, öko, rendite

Sich zu Nachhaltigkeit zu bekennen scheint bei Banken irgendwie im Trend zu sein. Wenn man sich diese Erklärungen dann mal genau durchliest, wird es in der Regel nebulös.

„Die Sparkassen-Finanzgruppe will aktiv den Klimaschutz voranbringen und dazu beitragen, dass Deutschland ein führender Sustainable-Finance-Standort wird.“

Sparkassen-Präsident Helmut Schleweis

Ah ja. Die Sparkassen wollen ihre Kunden „in der Transformation zum klimaneutralen Wirtschaften“ supporten. Ah ja. Es ist daher völlig nachvollziehbar, dass zum Beispiel @urgewald, ‘konkrete und verbindliche Zusagen’ vermisst. Daher werfen derartige Erklärungen eigentlich primär die folgende Frage auf: Ist das schon Greenwashing oder nicht?

Quelle: https://bit.ly/33Tikmc

0 Comments

Leave Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.